Berichte aus der nicht so heilen Konsumwelt.

Mathias Binswanger hat ein interessantes Taschenbuch herausgegeben: "Die Tretmühlen des Glücks. Wir haben immer mehr und werden nicht glücklicher. Was können wir tun?" *

Im Kapitel 9. Die Multioptionstretmühle  beschreibt er, wie die grosse Auswahl an Gütern zu einer Qual der Wahl führt und gar nicht glücklich macht.

Besonders frustrierend wird es, wenn die neu gekauften Waren nicht mal halten, was sie versprechen. Das ist immer öfters der Fall. Zudem führt die absurde Rabatt-Aktions-Politik dazu, dass jeder Konsument sich verschaukelt vorkommt, wenn kurz nach dem Kauf das eben erworbene Produkt zu einem Bruchteil des bezahlten Preises angeboten wird.

In diesem Blog werden einige solche wahren Geschichten erzählt und es wird auf Missstände hingewiesen. In der leisen Hoffnung, dass etwas zur Verbesserung beigetragen werden kann, aber auch damit die Leser nicht dieselben Fehler machen.

 

* ISBN 978-3-451-05809-7